Eqipia, die 2te!

Vor zwei Jahren entstand die Idee zu Eqipia, seit Juni 2012 sind wir online. Höchste Zeit also, um Eqipia einen neuen Anstrich zu verpassen! Nebst einem umfassenden Redesign haben wir auch die Benutzerführung verbessert, viele Kleinigkeiten behoben und einige neue Features hinzugefügt.

eqipiav2

Ein paar Highlights:

  • Jedem Team können nun beliebig viele Stellenanzeigen hinzugefügt und diese erst noch terminiert werden.
  • Zusätzlich zu den Fotos kann nun auch ein Youtube-Video sowie der Apply-Button von Linkedin integriert werden.
  • Verbessert wurde auch die Mitteilungszentrale. Recruiter können nun den Mitarbeitern individualisierte Mitteilungen senden und sehen, welcher Mitarbeiter wann welche Mitteilung erhalten hat.
  • Recruiter und Administratoren sehen, welcher Mitarbeiter was an seinem Profil geändert hat.
  • Wöchentlich erhalten die Recruiter zudem ein E-Mail mit dem aktuellen Status der Mitarbeiter in ihren Teams.
  • Die Mitarbeiter können nun in einer übersichtlichen Darstellung auswählen, welche Informationen sie einem Bewerber zeigen wollen und von welchen sozialen Netzwerken diese Daten importiert und synchronisiert werden sollen.
  • Alle User haben nun Zugriff auf ein umfangreiches Helpcenter sowie eine Support- und Ticketing-System.

Angepasst wurde auch das Pricing: Neu verrechnen wir nur die effektiv aktiven Teams pro Monat, ungeachtet wie gross das Unternehmen ist und wie viele Mitarbeiter bei Eqipia registriert sind. Die Kosten betragen CHF 49 pro Team/Monat und es lassen sich Slots à 5 Teams buchen. Hinzu kommen weiterhin einmalige Setup-Kosten in der Höhe von CHF 900-2’900.

Mit dem Redesign ist aber nur ein nächster Schritt in unserer Roadmap gemacht. Als nächstes werden wir ein – äh nein, das verraten wir an dieser Stelle natürlich nicht wirklich ;-)

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Hinterlassen Sie uns Ihre Mail-Adresse und wir halten Sie automatisch auf dem Laufenden zu Trends im Social Recruiting sowie ab und zu ein paar News von Eqipia!

Über Patrick Mollet

Dr. Patrick Mollet ist Experte für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. Seit über einem Jahrzehnt beschäftigt er sich mit Trends und Entwicklungen in diesen Bereichen und berät Top-Unternehmen. Seine Leidenschaft sind innovative Web-Projekte.

Kommentare

  1. Pingback: 200 Sekunden Time-out: Heute mit Patrick Mollet, Mitgründer von Eqipia | buckmannbloggt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>